Loader

Grünflächen für Biodiversität

Veröffentlicht am Dienstag den 12. Juli 2022

Der Klimawandel ist zwar in aller Munde, doch nicht das einzige globale Problem, dessen Lösung drängt. Mindestens genauso ernst sind das Artensterben und der Verlust von Biodiversität. Um dem entgegenzusteuern, braucht es vor allem weitreichende Veränderungen in Politik, Landwirtschaft und Konsumverhalten. Wir klären wie Garten- und Grünflächenbesitzer aktiv dazu beitragen, Biodiversität zu fördern und zu erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

KfW-Förderung: Auslaufmodell – was nun?

Viele Menschen träumen vom Eigenheim, doch wird der Bau eines solchen immer kostenintensiver. Wir zeigen, wie es mit der...

KfW-Förderung: Auslaufmodell – was nun?

Gut gepflanzt ist halb gewachsen

Im Frühjahr ist Pflanzzeit. Wir nutzen diese Chance, um auf einem Grundstück der LEWO einen kleinen Beitrag für eine...

Gut gepflanzt ist halb gewachsen

Sozialwohnung: Wann habe ich Anrecht auf einen Wohnberechtigungsschein?

Seit Jahren wird Wohnen in den Ballungsgebieten immer teurer, was insbesondere für Menschen mit geringem Einkommen eine enorme finanzielle...

Sozialwohnung: Wann habe ich Anrecht auf einen Wohnberechtigungsschein?

Nachhaltigkeit auf der EXPO REAL

Besonders im Immobilien- und Wohnsektor wächst das Interesse an nachhaltiger Bauweise, umweltfreundlichen Rohstoffen und Klimalösungen durch erneuerbare Energien. Wir...

Nachhaltigkeit auf der EXPO REAL

New Work: Was einen nachhaltigen Arbeitgeber ausmacht

Die Deutschen wohnen flächenmäßig auf großem Fuß. Das Problem: Je größer die Fläche, desto höher auch die Belastung für...

New Work: Was einen nachhaltigen Arbeitgeber ausmacht

LA VIDA CASA MIA – Baustellentagebuch

LA VIDA CASA MIA – Baustellentagebuch